Unsere Technik

Unsere Technik

Die Kronacher Schäftefabrikation Stengel OHG arbeitet mit einem modernden CAD-/CAM-System

Für das Design für Schäfte nutzen wir die Software „Dimension“ der Firma ProCam aus Wien/Österreich. Hiermit zeichnen wir die Modelle.  Das Programm kommt auch bei großen Herstellern von Serienschuhen zum Einsatz, bei uns wird es jedoch auf eine sehr besondere Weise genutzt.

Ebenfalls von ProCam ist das Interface, das bei uns Design (CAD-System) und den Zuschneidetisch miteinander verbindet. Dieser kommt von 

der Firma Zünd aus der Schweiz (ZÜN LC-2400 „Optima“). Die Software „ProCut“ von ProCam steuert hier alle Abläufe und sorgt für absolut exakten Zuschnitt. Dabei wird das Leder direkt zugeschnitten, Pappschablonen sind nicht mehr nötig. Niemand könne derart genau von Hand schneiden!

Niemand könnte von Hand so genau schneiden!

Die automatische Zuschneideeinrichtung bei der Kronacher Schäftefabrikation macht es möglich, absolut exakte Zuschnitte zu erzeugen. In Verbindung mit der qualitativ hochwertigen Weiterverarbeitung entstehen so hoch ästhetische orthopädische Maßschäfte.